Ortsentwicklung / Selbstverständnis / Infrastruktur

  • Leitlinien und ein Selbstverständnis für Heigenbrücken-Jakobsthal entwickeln (Wie wollen wir uns als Bürger verstehen?)
  • Ortsentwicklungskonzept für Heigenbrücken und Jakobsthal erstellen, nicht nur für die frei werdenden Bahnflächen
  • Wie soll Heigenbrücken in 30 oder 50 Jahren aussehen?
  • Bessere Vernetzung mit den Nachbargemeinden bzw. die Überregionale Entwicklung unterstützen (z. B. das LEADER-Projekt)
  • es gibt verschiedene Projekte (bundesweit und bayernweit) zur Dorferneuerung und Dorfentwicklung, wie wir uns ansehen sollten
  • Pflege und Gestaltung des Ortsbildes (Strauchschnitt, Sauberkeit, Instandhaltung)
  • wir sollten uns auf Qualitäten des Ortes besinnen und sie weiter betonen (der "Charme" von Heigenbrücken und Jakobsthal)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0